Blick vom Schlossberg in Richtung MünchenDachau Altstadt Februar 2015Dachauer Schloss

Das Bürgernetz Dachau und die Bürgernetz Idee

Der Verein Bürgernetz Dachau e.V. bestehend aus einem Betreiberverein und einem Förderverein wurde am 2. Mai 1996 von einer Interessengemeinschaft aus dem Dachauer Landkreis gegründet. Die Gründung basierte auf der damaligen Initiative "Bayern Online" der Bayrischen Staatsregierung mit dem Ziel, jedem Bürger Bayerns einen kostengünstigen Zugang zum Internet und die Teilhabe am technologischen Fortschritt zu ermöglichen.

Überkapazitäten des bayrischen Hochschulnetzes wurden damals den Bürgernetz-Vereinen zur Verfügung gestellt so dass diese selbst nur noch die lokale Hardware mit Vereinsmittel finanzieren mussten. Von den Bürgernetzen betriebene zentral gelegene Einwahlserver ermöglichten damals die telefonische Einwahl ins Internet zum Ortstarif. Die Vereine begannen für ihre Mitglieder Mailserver zu betreiben und Webserver für deren private Homepages bereitzustellen und Schulungen zu veranstalten. Der Betrieb der Hard- und Software ermöglichte interessierten Mitgliedern an der vordersten Front der technolgischen Entwicklung dabei zu sein und an dem Wissensaustausch teilzunehmen. Die Vereine unterstützten ihre Mitglieder, sowie andere Vereine und auch Schulen, auf dem Weg ins Internet. Bereits 1998 ist die öffentliche Förderung weggefallen. Kurz darauf schon boten die großen Internetprovider die Einwahl ins Internet zum Ortstarif unabhängig vom Standort des Kunden an. Es war die Zeit des ISDN. So kam auch schnell der Zeitpunkt, an dem die Bürgernetze ihre Einwahlrouter demontierten. Der Zugang auf die Mailserver und Webserver erfolgte nur noch übers Internet mit Standleitungen zwischen den Bürgernetzen und ihren Internetdienstleistern. Mit dem DSL und seinen höheren Datengeschwindigkeiten kam dann auch der Zeitpunkt, an dem sich die meisten Vereine von ihrer eigenen Hardware verabschiedeten, um ihre Mailserver und Webserver nur noch auf gemieteten virtuellen Servern im Internet zu betreiben.

Das Bürgernetz Dachau ist Mitglied im Bürgernetzverband e.V. dem zur Zeit ca. 30 weiter Bürgernetze in und um Bayern angehören. Unter dem Motto "Mitglieder helfen Mitglieder" sind wir weiterhin bemüht die gesteckten Ziele zu erfüllen.